HJ-Jungzug um 1934

  

Deutsches Jungvolk (DJ)

Das Jungvolk - oder genauer: "Deutsches Jungvolk" - war eine Untergliederung der Hitlerjugend (HJ) und umfasste die 10-14jährigen Jungen. Mit Vollendung des 14. Lebensjahres wurden sie automatisch in die "richtige" HJ, d.h. in die Formation der 14-18-Jährigen überführt.