Werner  Beutler

 

Gymnasium: Wie wurde Ihr englischer Mitschüler behandelt?