Imhoff Stiftung
 
Die Durchführung des Projekts war nur möglich durch die Unterstützung der Imhoff-Stiftung, die das Projekt seit Juni 2002 großzügig fördert.
 
Die gemeinnützige Stiftung wurde im Jahr 2001 durch Dr. Hans Imhoff ins Leben gerufen. Sie sieht ihren Zweck darin, Projekte unterschiedlichster Art im Bereich der Stadt Köln zu fördern. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Bereiche Kunst, Kultur und Wissenschaft. Die intensive Unterstützung einzelner Projekte zielt dabei auf einen möglichst großen gesellschaftlichen Nutzen für die Stadt Köln und ihre Bewohner. Die Arbeit der Stiftung soll nicht nur das Lebenswerk Hans Imhoffs ehren, sondern gleichzeitig dafür sorgen, dass sein außergewöhnliches Engagement für seine Heimatstadt auch in Zukunft fortgeführt wird.
 
www.imhoff-stiftung.de