Heiner  Boigk

 

Familie: Wie war Ihre Familie vom Ersten Weltkrieg betroffen?